Blau-Schwarz in der Verantwortung

0 Comments

Auch die kommende Bundesregierung unter der Führung von Blau-Schwarz ist in der Pflicht und Verantwortung für den Frieden und die Sicherheit einzutreten.

Bisher konnte Österreich sich unter den friedlichsten Ländern der Welt fast immer einen Platz unter den Top-Zehn sichern, wer wirklich vorranschreiten will muss auch hier daran arbeiten das wir Spitze werden.

Dies bedeutet auch die Waffenausfuhren von Glock in die USA zu beschränken. Dort Sterben täglich ca. 90 personen durch Schusswaffen und immer wieder sind die USA durch fragwürdige Re-Exporte in Kriesen- und Kriegsgebiete aufgefallen.

 

Also, Herr Kurz, es gilt: Tun was richtig ist!

Categories:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.